Domain enkelin.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt enkelin.de um. Sind Sie am Kauf der Domain enkelin.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Apple AirPods mit Ladecase:

Apple AirPods 2 mit Ladecase
Apple AirPods 2 mit Ladecase

Bitte beachte:Das mitgelieferte Ladecase kannst du nur mit Kabel laden. Mit Apple AirPods 2 mit Ladecase kannst du mit Siri sprechen, ohne auf die In-Ear-Kopfhörer zu tippen. Ebenso wie beim iPhone funktioniert das jetzt sprachgesteuert. Die In-Ear-Kopfhörer schalten sich automatisch ein, wenn du sie in deine Ohren steckst, und pausieren, wenn du sie herausziehst. Den Ladecase lädst du mit dem mitgelieferten Lightning-auf-USB-Ladekabel auf. Mit einem vollen Akku hörst du mit den AirPods fünf Stunden lang Musik. Die Kapazität vom Akku des Ladecase hinzugezählt, hörst du 24 Stunden deine Lieblingstitel. H1-Chip In den In-Ear-Kopfhörern steckt der H1-Chip, hergestellt von Apple. Dieser Chip sorgt dafür, dass die In-Ear-Kopfhörer in Sekundenschnelle mit all deinen iCloud-Geräten verbunden sind. So wechselst du rasch von deinem MacBook zu deinem iPhone und zurück. Ferner sorgt der Chip für eine stabile Verbindung. Android-kompatibel Wenn du deine AirPods mit deinem Android-Smartphone verbindest, nutzt du alle Basisfunktionen. So hörst du über Bluetooth kabellos deine Lieblingsmusik. Die Musik pausiert nicht automatisch, wenn du einen In-Ear-Kopfhörer aus deinem Ohr holst, du kannst den Akkustand nicht ablesen und du musst die In-Ear-Kopfhörer jedes Mal manuell verbinden. Klang laut Experte Wenn du gern kräftige Bässe hörst, sind die Apple AirPods 2 nichts für dich. Weil diese In-Ear-Kopfhörer das Earbuds-Design haben, schließen sie die Ohren nicht gut ab, sodass die tiefen Töne nicht gut durchkommen. Die Mitten haben keinen Akzent, wodurch Instrumente und Stimmen klingen, wie der Künstler es beabsichtigte. Du änderst den Klang nicht mit einem Equalizer, bist also an die Werkseinstellungen gebunden. Bitte beachte: Apple liefert neben dem Ladekabel kein Ladegerät mit. Verwende deshalb dein aktuelles Zubehör oder kaufe es dir separat.

Preis: 144.00 € | Versand*: 0.00 €
Apple AirPods 3 mit Standard-Ladecase
Apple AirPods 3 mit Standard-Ladecase

Mit den Apple AirPods 3 mit Standard-Ladecase hörst du dank des H1-Chips innerhalb weniger Sekunden deine Lieblingsmusik. Halte deine In-Ear-Kopfhörer ein paar Zentimeter von deinem iPhone, MacBook oder anderem iCloud-Gerät entfernt und schon verbinden sie sich. Wenn du dir auf deinem iPhone einen Film, eine Serie oder Sendung anschaust, schaltest du 3D-Audio ein. Diese Technologie bewirkt, dass ein räumlicher Sound entsteht, der dreidimensional klingt. Mit einer vollen Ladung können die In-Ear-Kopfhörer sechs Stunden lang genutzt werden. Die Akkulaufzeit des Ladecase beträgt 24 Stunden. Möchtest du deine AirPods mit Magsafe aufladen? Dann hole dir die Apple AirPods 3 mit kabellosem Magsafe-Ladecase. Klang laut unseren Experten Weil die Apple AirPods 3 In-Ear-Kopfhörer sind, verschließen sie deine Ohren nicht vollständig. Tiefe Töne kommen schlechter durch und sind weniger nachdrücklich präsent. Die mittelhohen Töne haben keinen Akzent, sodass Instrumente und Stimmen so klingen, wie der Künstler es beabsichtigt hat. Du änderst den Klang nicht mit einem Equalizer, weshalb du auf die Werkseinstellungen angewiesen bist.

Preis: 189.00 € | Versand*: 0.00 €
Apple AirPods mit Ladecase (2. Generation)
Apple AirPods mit Ladecase (2. Generation)

Noch einfacher. Noch magischer. Mit den neuen AirPods erlebt man kabellose Kopfhörer völlig neu. Nimm sie einfach aus dem Ladecase und sie sind sofort einsatzbereit für das iPhone, der Apple Watch, dem iPad oder dem Mac. Mit einem Fingertipp richtet man die AirPods ein und sie funktionieren wie durch Magie. Sie sind automatisch eingeschaltet und immer verbunden. Die AirPods erkennen sogar, wenn sie in den Ohren sind, und pausieren, wenn man sie herausnimmt. Um die Lautstärke anzupassen, den Song zu wechseln, jemanden anzurufen oder einem den Weg beschreiben zu lassen, sag „Hey Siri“ und was man tun möchte. Man kann einen oder beide AirPods tragen und mit einem Doppeltippen einen Track wiedergeben oder zum nächsten springen, wenn man Musik oder Podcasts hört. AirPods bieten 5 Stunden Wiedergabe und 3 Stunden Sprechdauer pro Ladung. Und mit ihrem Ladecase, in dem weitere Ladungen für mehr als 24 Stunden Wiedergabe stecken, halten sie bei allem mit, was man so macht. Schnell mal aufladen? Nach nur 15 Minuten im Ladecase kann man 3 Stunden Musik hören oder 2 Stunden sprechen. Die AirPods werden vom neuen Apple H1 Chip gesteuert und erkennen durch optische Sensoren und Beschleunigungssensoren, ob sie in dem Ohr sind. Der H1 Chip leitet die Audiosignale automatisch weiter und aktiviert das Mikrofon – egal, ob man beide AirPods oder nur einen benutzt. Und wenn man telefoniert oder mit Siri spricht, sorgen ein zusätzlicher Beschleunigungsmesser mit Spracherkennung und wellenbündelnde Mikrofone für weniger Außengeräusche und eine klarere Stimme. Technische Daten: Passform: Universell H1 Chip Hey Siri: immer aktiviert Batterielaufzeit Kopfhörer: bis zu 5 Std. Akkuleistung Ladecase: bis zu 24 Std. Bluetooth 5.0 Low Complexity Subband Codec und Advamced Audio Coding Lightning Anschluss zum Laden des Case Wichtige Features Automatisches Einschalten und Verbinden Einfaches Einrichten für alle deine Apple Geräte Schneller Zugriff auf Siri, indem du einfach „Hey Siri“ sagst Zweimal tippen, um einen Track wiederzugeben oder zum nächsten zu springen Der neue Apple H1 Chip ermöglicht schnellere kabellose Verbindungen zu deinen Geräten Schnelles Aufladen im Case Case kann mit einem Lightning Connector geladen werden Satte, hochwertige Audioqualität und Stimmwiedergabe Nahtloses Wechseln zwischen Geräten Den ganzen Tag lang hören und sprechen mit mehreren Ladungen vom Ladecase Hinweis: Da es sich bei diesem Artikel um einen Hygieneartikel handelt, sind diese nach dem Öffnen der Umverpackung vom Umtausch ausgeschlossen.

Preis: 139.00 € | Versand*: 5.95 €
Apple Kabelloses Ladecase für AirPods
Apple Kabelloses Ladecase für AirPods

Typ: Ladestation / Geeignet für: AirPods 1 und 2. Gen / Premium Design / Kabelloses Laden

Preis: 78.99 € | Versand*: 0.00 €

Wie laut ist das Ladecase der Apple AirPods?

Das Ladecase der Apple AirPods erzeugt keine Geräusche, da es keine aktiven Komponenten wie Lüfter oder Motoren enthält. Es kann j...

Das Ladecase der Apple AirPods erzeugt keine Geräusche, da es keine aktiven Komponenten wie Lüfter oder Motoren enthält. Es kann jedoch ein leichtes Klicken oder Klacken zu hören sein, wenn die AirPods in das Case eingesetzt oder herausgenommen werden. Insgesamt ist das Ladecase jedoch sehr leise.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen AirPods mit Ladecase und Airpods mit kabellosen Ladecase?

Der Hauptunterschied zwischen AirPods mit Ladecase und AirPods mit kabellosem Ladecase liegt in der Art und Weise, wie das Ladecas...

Der Hauptunterschied zwischen AirPods mit Ladecase und AirPods mit kabellosem Ladecase liegt in der Art und Weise, wie das Ladecase aufgeladen wird. Bei den AirPods mit Ladecase erfolgt die Aufladung über ein Lightning-Kabel, während das kabellose Ladecase der AirPods drahtlos über eine Qi-kompatible Ladestation aufgeladen werden kann. Dies bietet eine bequemere und kabellose Auflademöglichkeit. Darüber hinaus sind die AirPods mit kabellosem Ladecase in der Regel etwas teurer als die Version mit herkömmlichem Ladecase. Insgesamt bieten beide Optionen jedoch die gleiche Funktionalität und Klangqualität.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kabellose Ladecase Wireless Charging Qi-Kompatibilität Ladezeit Ladeentfernung Ladefrequenz Ladevolumen Ladeleistung Ladeprotokoll

Was ist der Unterschied zwischen AirPods mit Ladecase und AirPods mit kabellosem Ladecase?

Der Hauptunterschied zwischen den AirPods mit Ladecase und den AirPods mit kabellosem Ladecase besteht darin, wie das Ladecase sel...

Der Hauptunterschied zwischen den AirPods mit Ladecase und den AirPods mit kabellosem Ladecase besteht darin, wie das Ladecase selbst aufgeladen wird. Bei den AirPods mit Ladecase erfolgt die Aufladung über ein Lightning-Kabel, während das kabellose Ladecase über Qi-kompatible Ladegeräte drahtlos aufgeladen werden kann. Ansonsten sind die Funktionen und Eigenschaften der beiden Modelle identisch.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sollte man die Apple AirPods gleich wieder in das Ladecase geben?

Es ist empfehlenswert, die Apple AirPods nach der Nutzung wieder in das Ladecase zu geben. Dadurch werden sie nicht nur sicher auf...

Es ist empfehlenswert, die Apple AirPods nach der Nutzung wieder in das Ladecase zu geben. Dadurch werden sie nicht nur sicher aufbewahrt, sondern auch aufgeladen, sodass sie beim nächsten Gebrauch einsatzbereit sind. Zudem schützt das Ladecase die AirPods vor Beschädigungen und Verlust.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Apple AirPods 3 mit kabellosem MagSafe Ladecase
Apple AirPods 3 mit kabellosem MagSafe Ladecase

Mit den Apple AirPods 3 mit kabellosem MagSafe Ladecase lädst du deine AirPods 3 mit dem kabellosen MagSafe Ladegerät auf. So lädst du deine In-Ear-Kopfhörer nicht nur per Kabel, sondern mit dem MagSafe Ladegerät auch kabellos auf. Dank des H1-Chips hörst du mit diesen In-Ear-Kopfhörern innerhalb weniger Sekunden deine Lieblingsmusik. Halte die Kopfhörer ein paar Zentimeter an dein iPhone, MacBook oder anderes iCloud Gerät heran und sie verbinden sich direkt. Wenn du dir einen Film, eine Serie oder eine Sendung auf deinem iPhone ansiehst, schaltest du 3D-Audio ein. Diese Technologie erzeugt einen räumlichen Klang, der dreidimensional erscheint. Mit einer vollen Ladung halten die In-Ear-Kopfhörer 6 Stunden lang durch. Die Akkulaufzeit des Ladecase beträgt 24 Stunden. Klang laut unseres Experten Da es sich bei den Apple AirPods 3 um Earbuds handelt, verschließen sie deine Ohren nicht vollständig. Tiefe Töne kommen dadurch schlechter zur Geltung und sind weniger ausgeprägt präsent. Die Mitten werden nicht betont, wodurch Instrumente und Stimmen so klingen, wie sie klingen sollen. Da du den Klang nicht mit einem Equalizer ändern kannst, bist du auf die Werkseinstellungen angewiesen. Hinweis: Apple liefert nur ein Ladekabel mit, kein Ladegerät. Verwende daher dein aktuelles Zubehör oder kaufe es dir neu.

Preis: 194.00 € | Versand*: 0.00 €
Apple AirPods mit Ladecase 2. Generation weiß
Apple AirPods mit Ladecase 2. Generation weiß

Apple AirPods mit Ladecase 2. Generation weiß

Preis: 116.85 € | Versand*: 4.99 €
Apple AirPods 3. Generation mit Magsafe Ladecase
Apple AirPods 3. Generation mit Magsafe Ladecase

• Von Apple entwickelt • Neues konturiertes Design • Adaptiver EQ, der Musik automatisch an deine Ohren anpasst • Vor Schweiß und Wasser geschützt • Bis zu 6 Std. Wiedergabe mit einer Aufladung Unglaublicher Sound, der dich umgibt.

Preis: 189.00 € | Versand*: 6.99 €
Apple AirPods 3 mit Standard-Ladecase + Hülle
Apple AirPods 3 mit Standard-Ladecase + Hülle

Mit den Apple AirPods Pro 2 + Hülle kannst du deine AirPods unbesorgt mitnehmen. Die Hülle schützt das AirPods-Case vor Kratzern und Fallschäden. Dank des H1-Chips kannst du die In-Ear-Kopfhörer schnell mit deinen Apple-Produkten verbinden. So kannst du sofort deine Lieblingsmusik hören. Wenn du dir einen Film, eine Serie oder eine Sendung auf deinem iPhone oder iPad ansiehst, schaltest du 3D-Audio ein. Diese Technologie erzeugt einen räumlichen Klang, der den Eindruck erweckt, dass du den Ton überall um dich herum hörst. Mit einer vollen Ladung können die In-Ear-Kopfhörer 6 Stunden lang genutzt werden. Die Akkulaufzeit des Ladecase beträgt 24 Stunden. Möchtest du deine AirPods mit Magsafe aufladen? Dann hole dir die Apple AirPods 3 mit kabellosem Magsafe-Ladecase. Klang laut unseren Experten Weil die Apple AirPods 3 Earbuds sind, verschließen sie deine Ohren nicht vollständig. Tiefe Töne kommen schlechter zur Geltung und sind weniger ausgeprägt präsent. Die mittelhohen Töne haben keinen Akzent, wodurch Instrumente und Stimmen realistisch klingen. Du änderst den Klang nicht mit einem Equalizer, weshalb du auf die Werkseinstellungen angewiesen bist.

Preis: 209.00 € | Versand*: 0.00 €

Wie unterscheiden sich das AirPods-Ladecase mit Kabel und das kabellose Ladecase?

Das AirPods-Ladecase mit Kabel wird über ein Lightning-Kabel mit Strom versorgt und ermöglicht das Aufladen der AirPods. Das kabel...

Das AirPods-Ladecase mit Kabel wird über ein Lightning-Kabel mit Strom versorgt und ermöglicht das Aufladen der AirPods. Das kabellose Ladecase hingegen unterstützt das kabellose Aufladen über eine Qi-kompatible Ladematte. Es bietet die gleiche Funktionalität wie das Ladecase mit Kabel, jedoch ohne die Notwendigkeit eines physischen Kabels.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen dem AirPods Ladecase und dem AirPods Ladecase 2?

Der Hauptunterschied zwischen dem AirPods Ladecase und dem AirPods Ladecase 2 besteht darin, dass das Ladecase 2 drahtloses Laden...

Der Hauptunterschied zwischen dem AirPods Ladecase und dem AirPods Ladecase 2 besteht darin, dass das Ladecase 2 drahtloses Laden unterstützt. Das bedeutet, dass das Ladecase 2 mit einem drahtlosen Ladegerät aufgeladen werden kann, während das ursprüngliche Ladecase nur über ein Lightning-Kabel aufgeladen werden kann. Darüber hinaus hat das Ladecase 2 eine etwas längere Akkulaufzeit im Vergleich zum ursprünglichen Ladecase.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kann man AirPods Ladecase Orten?

Ja, man kann AirPods Ladecase orten, solange es mit einem Apple-Gerät verbunden ist. Durch die "Mein iPhone suchen" Funktion kann...

Ja, man kann AirPods Ladecase orten, solange es mit einem Apple-Gerät verbunden ist. Durch die "Mein iPhone suchen" Funktion kann man das Ladecase lokalisieren, solange es eingeschaltet und mit dem Internet verbunden ist. Man kann die Ortung über die "Mein iPhone suchen" App auf einem anderen Apple-Gerät durchführen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Ortungsfunktion aktiviert sein muss, damit man das Ladecase finden kann. Falls das Ladecase offline ist, kann man den letzten bekannten Standort sehen, an dem es mit dem Internet verbunden war.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ortung AirPods Ladecase Finden Verloren Ortbar Bluetooth Standort Ortungs-App Signal

Was ist der Unterschied bei AirPods mit kabellosem Ladecase?

Was ist der Unterschied bei AirPods mit kabellosem Ladecase im Vergleich zu den herkömmlichen AirPods? Nun, der Hauptunterschied l...

Was ist der Unterschied bei AirPods mit kabellosem Ladecase im Vergleich zu den herkömmlichen AirPods? Nun, der Hauptunterschied liegt in der Art des Ladecases. Bei den AirPods mit kabellosem Ladecase können die Kopfhörer kabellos über eine Qi-kompatible Ladematte aufgeladen werden, während die herkömmlichen AirPods ein Ladecase benötigen, das über ein Lightning-Kabel aufgeladen wird. Dies bietet den Nutzern mehr Flexibilität und Bequemlichkeit beim Aufladen ihrer AirPods. Darüber hinaus sind die AirPods mit kabellosem Ladecase in der Regel etwas teurer als die herkömmlichen AirPods, da die drahtlose Ladefunktion zusätzliche Kosten verursacht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kabellos Ladecase Charging Battery Portable Handsfree Earbuds Bluetooth Connectivity

Apple AirPods (3. Generation) mit Lightning Ladecase
Apple AirPods (3. Generation) mit Lightning Ladecase

AirPods Ganz neu mit 3D Audio Magisch. Remastered. 3D Audio platziert Sound überall um Dich herum. Der Adaptive EQ passt Musik Deinen Ohren an. Und die superschnell geladene Batterie läuft noch länger. Sie halten Regen und Schweiß ab. Und das ganze Erlebnis ist einfach magisch. Sound aus verschiedenen Richtungen. 3D Audio mit dynamischem Head Tracking sorgt für Sound überall um Dich herum. So kannst Du Musik, Fernseh­sendungen, Filme und mehr dreidimensional erleben und in Sound eintauchen, der aus allen Richtungen kommt. Das ist so, als wärst Du in Deiner eigenen Konzerthalle oder in Deinem persönlichen Kino. 1 Musik mit persönlicher Note. Der Adaptive EQ passt den Sound automatisch an die Form Deiner Ohren an. Nach innen gerichtete Mikrofone erfassen, was Du hörst, und stellen dann die niedrigen und mittleren Frequenzen ein. So werden auch die feinsten Details in jedem Song wiedergegeben und alles wird in Echtzeit für Dich arrangiert. So Bass war Bass noch nie. Ein dynamischer Treiber von Apple mit einem eigens entwickelten Verstärker rendert die Musik in außer­gewöhnlich detaillierter Klang­qualität – so wird jeder einzelne Ton erlebbar, von tiefen, satten Bässen bis zu brillanten, glasklaren Höhen. Pssst, Wind. Das eingebaute Mikrofon in jedem In Ear-Kopfhörer ist mit einem speziellen Akustik­gewebe über­zogen und mini­miert Wind­geräusche beim Telefonieren, damit Deine Stimme immer laut und deutlich zu hören ist. Hier hast Du es zuerst gehört. HD Stimmqualität bei FaceTime. Verbinde Dich über FaceTime in brillanter HD Qualität mit einem neuen AAC ELD Sprachcodec. Und durch die Unterstützung für 3D Audio klingen die Gruppen FaceTime Anrufe lebens­echter als jemals zuvor. Und sie sehen auch noch gut aus. Mit ihrer konturierten Passform und dem kompakteren Design wurden die AirPods dafür entwickelt, Sound direkt in Deinen Ohren zu platzieren – und das in einem weiterentwickelten Look, der einfach großartig aussieht. Volle Kontrolle. Über den Drucksensor steuerst Du Dein Entertain­ment noch besser. Drücke, um Songs abzu­spielen, zu pausieren und zu über­springen. Und nimm Anrufe an oder beende sie. Spritzer, na und? Die AirPods und das MagSafe Ladecase sind unter IPX4 klassi­fiziert und damit vor Wasser und Schweiß geschützt. Du kannst sie also auch bei Regen und harten Workouts tragen. 2 Dieses Case ist geladen. Lade das MagSafe Ladecase einfach und kabellos mit einem MagSafe Ladegerät. 3 Mit einer vollen Auf­ladung bekommst Du ins­ge­samt bis zu 30 Stunden Wieder­gabe. 4 Und nur 5 Minuten Aufladen Deiner AirPods im Case reichen schon für ungefähr eine Stunde Wieder­gabe. 5 Bis zu 6 Stunden hören mit einmal Aufladen. 6 Bis zu 30 Stunden hören mit dem Case. 4 Sofort verbunden. Lege die AirPods neben Dein iPhone oder iPad und tippe auf „Verbinden“, um sie mit jedem Gerät in Deinem iCloud Account zu koppeln. Wenn Du Musik auf Deinem Mac hörst, kannst Du einen Anruf auf Deinem iPhone annehmen – ohne zwischen den Geräten zu wechseln. 7 Laufen nur im Ohr. Ein verbesserter Hauter­kennungs­sensor kann zwischen Deinem Ohr und anderen Oberflächen unterscheiden. Darum geben AirPods Audio nur dann wieder, wenn Du sie trägst – und pausieren, wenn sie in Deiner Tasche oder auf dem Tisch liegen. „Hey Siri“ ist immer an. Starte einen Song, mach einen Anruf, lass Dir den Weg zeigen oder check Deine Termine – alles nur mit Deiner Stimme. Sag einfach „Hey Siri“, um Deinen persönlichen Lieblings­assistenten zu aktivieren und Deine alltäglichen Aufgaben im Blick zu behalten. Mitteilungen ankündigen. Siri kann Dir wichtige Nach­richten und Mit­teilungen vorlesen, wenn Du sie bekommst – und Du brauchst nur Deine Stimme, um die Nach­richten zu beantworten. 8 Verbesserte „Wo ist?“ App. Finde Deine AirPods mit der „Wo ist?“ App. Sieh genau, wie weit entfernt sie sind. Erhalte Hinweise, sobald sie außer Bluetooth Reichweite geraten. Und lass sie einen Ton abspielen, um sie wiederzufinden. Audiofreigabe. Teile Songs oder Sendungen einfach zwischen zwei Paar AirPods. Halte die AirPods einfach in die Nähe des iPhone, iPad oder Apple TV, das Du gerade hörst, und verbinde sie direkt. 9 Stereo zu 3D unterstützt Stereoinhalte in iOS 15 oder neuer, Apple Music mit Dolby Atmos oder 5.1 oder in 5.1, 7.1 und Dolby Atmos aufgenommene Videoinhalte von unterstützten Apps. Die AirPods (3. Generation) und die AirPods Pro sind vor Schweiß und Wasser geschützt für Sportarten und Trainings, die nicht im Wasser stattfinden. Die AirPods (3. Generation) und die AirPods Pro wurden unter kontrollierten Laborbedingungen getestet. Sie sind nach IEC Norm 60529 unter IPX4 klassifiziert. Der Schutz vor Schweiß und Wasser ist nicht dauerhaft und kann mit...

Preis: 199.00 € | Versand*: 5.95 €
Apple AirPods (3rd generation) AirPods (3. Generation) mit Lightning Ladecase
Apple AirPods (3rd generation) AirPods (3. Generation) mit Lightning Ladecase

Apple AirPods (3rd generation) AirPods (3. Generation) mit Lightning Ladecase. Produkttyp: Kopfhörer. Übertragungstechnik: Kabellos, Bluetooth. Empfohlene Nutzung: Anrufe/Musik, Produktfarbe: Weiß

Preis: 199.96 € | Versand*: 0.00 €
Apple AirPods Pro 2 mit USB-C-Ladecase
Apple AirPods Pro 2 mit USB-C-Ladecase

Mit den Apple AirPods Pro 2 mit USB-C-Ladecase kannst du dich ganz auf deine Musik konzentrieren. Diese In-Ear-Kopfhörer verfügen über Noise Cancelling, was Umgebungsgeräusche und Rauschen unterdrückt. So wirst du weniger von deiner Umgebung gestört, egal, wo du dich befindest. Das ist ideal in den öffentlichen Verkehrsmitteln und im Büro. Der neue H2-Chip sorgt für eine höhere Tonqualität, besseres Noise Cancelling und eine stabilere Verbindung als der H1-Chip. Das Ladecase wird mit einem USB-C-Kabel aufgeladen. Da alle Smartphones diesen Eingang auch haben, brauchst du kein neues Ladekabel. Dank der Akkulaufzeit von 6 Stunden kannst du deine Lieblingsmusik lange genießen. Mit der Tasten- und Touchbedienung lassen sich Musik und Lautstärke einstellen, ohne dass du dein Handy aus der Tasche holen musst. Du lädst die AirPods kabellos auf. So hast du weniger Probleme mit herumliegenden Kabeln. Hinweis: Apple liefert nur ein Ladekabel mit, kein Ladegerät. Verwende daher dein aktuelles Zubehör oder kaufe es dir separat dazu.

Preis: 255.00 € | Versand*: 0.00 €
Apple AirPods 3. Generation mit Lightning Ladecase, weiß
Apple AirPods 3. Generation mit Lightning Ladecase, weiß

Apple AirPods 3. Generation mit Lightning Ladecase, weiß

Preis: 176.36 € | Versand*: 4.99 €

Ist das Ladecase der AirPods leer?

Das kann ich nicht mit Sicherheit sagen, da ich nicht auf den Ladestatus des Ladecase zugreifen kann. Um den Ladestatus des Ladeca...

Das kann ich nicht mit Sicherheit sagen, da ich nicht auf den Ladestatus des Ladecase zugreifen kann. Um den Ladestatus des Ladecase der AirPods zu überprüfen, öffnen Sie das Ladecase und schauen Sie auf die LED-Anzeige auf der Vorderseite des Ladecase. Wenn die LED grün leuchtet, ist das Ladecase vollständig aufgeladen. Wenn die LED orange leuchtet, ist das Ladecase teilweise aufgeladen. Wenn die LED rot leuchtet, ist das Ladecase fast leer und muss aufgeladen werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Haben Sie den Ladecase der AirPods mit Ihrer Freundin vertauscht?

Nein, ich habe den Ladecase der AirPods nicht mit meiner Freundin vertauscht.

Nein, ich habe den Ladecase der AirPods nicht mit meiner Freundin vertauscht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kann man das Ladecase der Apple AirPods nachkaufen, wenn man es verloren hat, aber die AirPods noch vorhanden sind?

Ja, es ist möglich, das Ladecase der Apple AirPods separat nachzukaufen, wenn es verloren gegangen ist. Apple bietet Ersatzteile u...

Ja, es ist möglich, das Ladecase der Apple AirPods separat nachzukaufen, wenn es verloren gegangen ist. Apple bietet Ersatzteile und Zubehör für ihre Produkte an, und das Ladecase der AirPods ist eines davon. Sie können es entweder direkt bei Apple oder bei autorisierten Händlern erwerben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kann man die AirPods Pro mit dem Ladecase der 3. Generation der AirPods laden?

Ja, die AirPods Pro können mit dem Ladecase der 3. Generation der AirPods geladen werden. Beide Ladecases verwenden den gleichen L...

Ja, die AirPods Pro können mit dem Ladecase der 3. Generation der AirPods geladen werden. Beide Ladecases verwenden den gleichen Lightning-Anschluss und sind daher kompatibel miteinander.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.